Neuigkeiten
01.08.2018, 15:34 Uhr
600.000 Euro für erste Sanierung!
Finanzminister besuchte Justizvollzugsanstalt
Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hibers besuchte auf seiner zweitägigen 900 Kilometer langen Sommerreise die Jusizvollzugsanstalt für Männer in Vechta. Das 1904 mit rund 400 Haftplätzen gebaut Gebäude steht auf Grund des Alters der Immobilie sowie der Anforderungen durch die Nutzung regelmäßig im Fokus des Staatlichen Baumanagements. Für die Sanierung der Fassade von Werkbetrieben wurden kürzlich für den ersten Sanierungsschritt 600.000 Euro freigegeben.


Minister Hilbers, Anstaltsleiter Rainer Karsten und Abgeordneter Dr. Stephan Siemer in der Tischlerei der Justizvollzugsanstalt. Foto: Klaus Esslinger
Vechta - Bei einem Rundgang durch die Werkhallen informierte Anstaltsleiter Rainer Karsten über die verschiedenen Ausbildungsmöglich für die jungen Gefangenen. Auch die betrieblichen Handwerks und Produktionsleistungen der Gefangenen wurden in Augenschein genommen. Teil des Gesprächs mit dem Minister waren auch künftige Sanierungsarbeiten. „Das Geld des Landes ist hier gut angelegt und der Landtagsabgeordnmte Dr. Stephan Siemer, der ja „Haushälter“ ist, sorgt schon dafür dass Vechta auch mit Mitteln bedacht wird“, erklärte der Finanzminister
Das Land ha 130 Millionen Euro als Investitionen im Haushalt, 100 Millionen gebe man in die Schuldentilgung. Allein 21 Millionen Euro werde man in die Unterhaltung und Sanierung von landeseigenen Gebäuden investieren, dazu gehörten auch die Justizvollzugsanstalten in Vechta, so Hilbers
Zehn Millionen werde man in energetische Maßnahmen investieren. Fachliche Erläuterungen zu den in Vechta geplanten Sanierungen erläuterten Florian Steinhof und Uwe Grever vom Staatlichen Baumanagement des Landes mit Sitz in Osnabrück.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 39706 Besucher