Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf meiner Homepage!

seit dem 1. November 2014 bin ich Landrat des Landkreises Vechta. Die Erfolgsgeschichte unserer Heimat weiterzuschreiben und die Region fit zu machen für die Zukunft - das ist der Ansporn meiner täglichen Arbeit.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu aktuellen Themen, meinem Werdegang und zu den politischen Zielen, die ich mir für meine Amtszeit gesetzt habe.

Wenn Ihnen etwas auf dem Herzen liegt oder Sie Anregungen zur Kreispolitik haben, so nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Gemeinsam schaffen wir das Beste für den Landkreis Vechta.

Mit herzlichen Grüßen                                                  Ihr                                                                                       






 
12.09.2019 | Sabine Meyer
Die CDU Kreistagsfraktion hat sich  intensiv mit der künftigen Verkehrsplanung im Landkreis Vechta auseinandergesetzt. Daraus resultierte ein Antrag zur Erstellung eines Verkehrsentwicklungskonzepts, der jetzt im Bau, -Struktur- und Umweltausschuss beraten und befürwortet wurde.




11.09.2019 | Sabine Meyer
Bereits im Frühjahr hat die CDU Kreistagsfraktion den Antrag gestellt, ein Kreisentwicklungskonzept (KEK) für den Landkreis Vechta zu entwickeln. Dieser Antrag wurde zunächst in den zuständigen Ausschuss überwiesen. Jetzt hat der Bau-, Struktur- und Umweltausschuss unter dem Vorsitz von Thomas Hoping (CDU) einstimmig beschlossen, die Verwaltung mit der Erstellung eines KEK zu beauftragen.

04.09.2019 | Klaus Esslinger
Frauen Union informierte sich über Kunststoff-Kreislauf
In den letzten Monaten hatte sich der Kreisverband der Frauen Union das Thema Kunststoff als Schwerpunkt gesetzt und in verschiedenen Veranstaltungen behandelt. In diesem Zusammenhang besuchte der Kreisverband jetzt das Unternehmen Pöppelmann. Technologiescout Benjamin Kampmann stellte dort insbesondere die neue Initiative Pöppelmann blue® vor. Hierzu gehört ein blauer Blumentopf, der größtenteils aus recycletem Material hergestellt wird, welches aus den Inhalten des gelben Sacks stammt. „Mit dem Teku Pflanztopf „Recycling blue“ konnte der Materialkreislauf erstmals nachweislich geschlossen werden“, so Geschäftsführer Matthias Lesch.

04.09.2019
Frauen Union informierte sich über Kunststoff-Kreislauf
In den letzten Monaten hatte sich der Kreisverband der Frauen Union das Thema Kunststoff als Schwerpunkt gesetzt und in verschiedenen Veranstaltungen behandelt. In diesem Zusammenhang besuchte der Kreisverband jetzt das Unternehmen Pöppelmann. Technologiescout Benjamin Kampmann stellte dort insbesondere die neue Initiative Pöppelmann blue® vor. Hierzu gehört ein blauer Blumentopf, der größtenteils aus recycletem Material hergestellt wird, welches aus den Inhalten des gelben Sacks stammt. „Mit dem Teku Pflanztopf „Recycling blue“ konnte der Materialkreislauf erstmals nachweislich geschlossen werden“, so Geschäftsführer Matthias Lesch.

28.08.2019 | Walter Goda
Silvia Breher MdB besucht das Substrat- und Torfwerk Böske und den Hof Frilling in Goldenstedt
Das Substrat- und Torfwerk Böske hat 50 Mitarbeiter, über die Hälfte davon haben einen Migrationshintergrund, alle sind fest angestellt und durchschnittlich schon 20 Jahre im Betrieb. Nicht ohne Stolz erzählte das die Geschäftsführerin Hiltrud Böske-Haverbeck. 600 ha umfasst das Werk, davon sind 280 ha bereits renaturiert. Seit 2000 werden nur noch Substrate für den Gartenbau hergestellt, die Torfersatzstoffe machen mittlerweile fast 20% aus.
Das ist auch der Grund, warum die Genehmigungsbehörden mit den Abbauzeiten ein wenig großzügiger umgehen sollten, denn nur Torfverarbeitung geht natürlich schneller. Direkt vor Ort konnte sich Silvia Breher schließlich das drei geteilte System der Torfgewinnung anschauen. Auf der einen Seite die Torfgewinnung, auf der anderen Seite die Renaturierung und dann eine hoch gelegene Fläche, die mit untypischer Vegetation bewachsen ist und als nächstes abgebaut werden soll. Nur der Abbau kann die CO2 Immission beenden. „Die Behörden müssen das erkennen, denn einen Berg kann man schlecht wieder vernässen“, so die Bundestagsabgeordnete.
Wir würden nie in ein intaktes Moor eingreifen, so die Firmenleitung, wir verstehen uns als Umwelteinrichtung für erneuerbare Ressourcen.



13.09.2019
Die Bundesregierung plant für das Jahr 2020 mit Ausgaben in Höhe von 359,9 Milliarden Euro. Auf Initiative der Union liegen die Schwerpunkte des Haushalts auch 2020 in den Bereichen Verteidigung, Bildung und Forschung, Verkehr, innere und äußere Sicherheit sowie Entwicklungszusammenarbeit. Die CDU steht für eine verantwortungsvolle und solide Haushalts- und Finanzpolitik. Sie ist Teil einer insgesamt nachhaltigen Politik: Wir handeln vorausschauend und investieren in die Zukunft – in Bildung und Forschung, in neue Ideen und Arbeitsplätze mit Zukunft. Wir stehen zu notwendigen Ausgaben für den Klimaschutz. Aber wir stehen auch zur Schuldenbremse und lehnen die unnötige Aufnahme neuer Schulden ab. Wir wollen unseren Kindern und Enkeln Chancen bieten und eine intakte Umwelt hinterlassen, aber nicht immer weitere Kosten aufbürden. Mehr Informationen dazu unter: https://www.cdu.de/artikel/solide-finanzen-und-nachhaltige-politik-0 Facebook: https://www.facebook.com/CDU Twitter: https://twitter.com/CDU Instagram: https://www.instagram.com/cdu/ WhatsApp: https://www.cdu.de/whatsapp Website: https://www.cdu.de/
07.09.2019
Wir brauchen einen natioalen Klimakonsens, das hat auch unser Werkstattgespräch in dieser Woche gezeigt. Mehr zu unserem #Klimadialog gibt es auf www.cdu.de/klimadialog ? Mitglieder können ihre Ideen noch bis Sonntag hier abwerfen: https://www.cduplus.cdu.de/klimadialog ? ...und hier über unsere Thesen abstimmen: https://www.cduplus.cdu.de/klimaziele-ranking
03.09.2019
„Wir haben ein riesiges Potential in Forschung und Entwicklung. Wir können den Wandel und den Klimaschutz aktiv gestalten.“ #Werkstattgespräch #Klimaschutz Mehr Informationen zum #Klimadialog unter: https://www.klimadialog.cdu.de/. Facebook: https://www.facebook.com/CDU Twitter: https://twitter.com/CDU Instagram: https://www.instagram.com/cdu/ WhatsApp: https://www.cdu.de/whatsapp Website: https://www.cdu.de/
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 32753 Besucher