Terminplaner
Juni 2017
01.06.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
Stromtrasse durch den Dinklager Burgwald?
Treffpunkt:
Hotel Rheinischer Hof

„Stromtrasse entlang der Autobahn und durch den Burgwald in Dinklage“? Unter diesem Thema steht eine für alle Bürger öffentliche Veranstaltung, die der Facharbeitskreis Wirtschaft des CDU-Kreisverbandes Vechta mit den Bürgerinitiativen Neuenkirchen-Vörden,  Holdorf, Bakum und Dinklage am Donnerstag (1. Juni) ab 19 Uhr im Rheinischen Hof (Susen) in Dinklage veranstaltet.

Nach einem Sachstandsbericht werden unter der Moderation des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stephan Siemer , Landrat Herbert Winkel, Bakums Bürgermeister Tobias  Averbeck als Sprecher der Bürgermeister, Vertreter des Amtes für regionale Landesentwicklung und  des Netzbetreibers Tennet diskutieren.              

Vor gut einem Jahr gab es eine Informationsveranstaltung der CDU zum Thema Stromtrassen in Lohne. Aus anderen Landkreisen hat die CDU immer lauter gehört,  dass die Stromtrasse doch durch den Landkreis Vechta laufen solle.
“Wir bleiben bei unserer Meinung, dass eine solche Variante nicht weiter verfolgt werden darf, weil entlang der Autobahn schon heute gewerbliche Entwicklungen vorhanden sind, die auch zukünftig weiter ausgebaut werden sollen. Darüber hinaus bleibt diese Variante unwirtschaftlich, ist nicht verträglich und würde auch Landschaftsschutzgebiete wie beispielsweise den Burgwald in Dinklage beeinträchtigen“, so Tobias Averbeck als Sprecher der Bürgermeister.

  
10.06.2017
Samstag
09:00 Uhr
CDU Kreisvorstand geht in Klausur
Treffpunkt:
Jugendherberge Damme
Neuer Jugendherbergsweg 2

Der CDU Kreisvorstand geht in Klausur und dazu auch die geschäftsführenden CDU Vorstände der Stadt- und Gemeindeverbände eingeladen.

Das Wohnraumkonzept des Landkreises steht zur Diskussion, hier sollen Vorschläge erarbeitet werden, wie bezahlbarer Wohnraum im Landkreis Vechta geschaffen werden kann.

Dann geht es um die Bereiche Social Media, Umgang mit Facebook, Twitter, Social Bots und Fake-News.

Moderne Veranstaltungsformen werden schließlich vorgestellt.

Wer noch teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei der CDU Kreisgeschäftsstelle an: info@cdu-vechta.de.

  
20.06.2017
Dienstag
19:00 Uhr
CDU Kreisparteitag: Fachkräftemangel und was nun?
Treffpunkt:
Private Hochschule für Wirtschaft und Technik
Rombergstraße 40

CDU Kreisparteitag mal anders:
"Für diesen CDU Kreisparteitag haben wir uns als Austragungsort ganz bewusste die PHWT in Vechta ausgewählt, um einen direkten Bezug zum Thema herstellen zu können", so CDU Kreisvorsitzender Dr. Stephan Siemer MdL.

Neben den notwendigen Delegiertenwahlen für die CDU Gremien Landesparteitage Oldenburg, Niedersachsen und Landesparteiausschuss oldenburg geht es um das Thema "Fachkräftemangel und was nun?"

Einführungsstatments halten Prof. Dr. Ludger Bölke, Präsident der PHWT, Markus Nacke, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Vechta, Roland Zerhusen, Geschäftsführer der Zerhusen Kartonagen und Vorsitzender des IHK Beirates OM, Thorsten Diekmann, Geschäftführer der Diekmann Elektroanlagen.

Es folgt eine ausführliche Diskussion. Ziel ist es am Ende möglichst weitere Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, um dem Fachkräftemangel begegnen zu können.

  
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec. | 13324 Besucher